Zurück nach oben
Auf Lager

Fines de claires / 1 Stck.

4,00 

Zzgl. 16% MwSt.

serviert auf crushed Ice

Bevor eine Auster die Bezeichnung Fines de Claire tragen darf, muss sie mindestens einen Monat lang veredelt werden. Dafür werden die in Frankreich gesammelten Austern in Meerwasserbecken gesetzt, deren hohe Wasserqualität das Innere klärt und reinigt. Während dieses Veredelungsprozesses entwickeln die Fines de Claire-Austern ein sehr reines, leicht salziges Aroma mit einer feinen Note nach Seetang. Das zarte Muschelfleisch mit seinem milden und klaren Geschmack lässt sich hervorragend pur schlürfen, harmoniert aber auch perfekt mit dem Aroma von einigen Spritzern Zitronensaft oder Vinaigrette. Unsere Austern servieren wir Ihnen geöffnet, ausgelöst, und von Zitrone begleitet

Allergene

Weichtiere